06/2022 Geschäftsanbahnung I Aus- und Weiterbildung I Tunesien

Vom 13. bis zum 17. Juni 2022 führt MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Tunesischen Industrie- und Handelskammer (AHK Tunesien) und iMOVE:  - Made in Germany im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine Geschäftsanbahnung für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich Aus- und Weiterbildung (Produkte und Dienstleistungen) durch. Es handelt sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWK-Markterschliessungsprogramms für KMU
Branche:Aus- und Weiterbildung
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:TUNESIEN
Ort:Tunis
Termin:13. bis 17. Juni 2022
Anmeldefristbis auf Weiteres möglich

https://mena-business.com/projekte-normal/tunesien-06-2022/
Tunesien 06/2022
Geschäftsanbahnung im Rahmen des Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2018/11/Default_Projektbeschreibung.pdf

05/2022 Informationsveranstaltung I Lebensmittelverarbeitung I Ukraine

Am 19. Mai 2022 organisiert MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der DEinternational (AHK Ukraine) und der IHK Magdeburg im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz eine digitale Informationsveranstaltung für deutsche Produzenten von Maschinen der Lebensmittelverarbeitung zum Zielmarkt Ukraine in Magdeburg. Das Projekt ist Teil des Außenwirtschaftsförderangebotes von Germany Trade & Invest (GTAI) und wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Kurzinfo
INFORMATIONSVERANSTALTUNG:
im Rahmen des Markterschliessungsprogramms für KMU
Branche:Lebensmittelverarbeitung
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:UKRAINE
Ort:Magdeburg
Termin:19. Mai 2022
Anmeldefrist05. Mai 2022

https://mena-business.com/projekte-normal/ukraine-2022/
Ukraine 05/2022
Informationsveranstaltung im Rahmen des Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen aus dem Bereich Lebensmittelindustrie
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2018/11/Default_Projektbeschreibung.pdf

05/2022 Webinar I Freizeitwirtschaft und Freizeitinfrastruktur I Saudi-Arabien

Am 31. Mai 2022 organisiert MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der AHK Saudi-Arabien im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz ein Webinar für Dienstleister und Unternehmen im Bereich Freizeitwirtschaft und Freizeitinfrastruktur zum Zielmarkt Saudi-Arabien. Es handelt sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Kurzinfo
WEBINAR:
im Rahmen des Markterschliessungsprogramms für KMU
Branche:Freizeitwirtschaft und Freizeitinfrastruktur
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:SAUDI-ARABIEN
Ort:Online
Termin:31. Mai 2022
Anmeldefristbis auf Weiteres möglich

https://mena-business.com/projekte-normal/05-2022-webinar/
Saudi-Arabien 05/2022
Webinar im Rahmen des Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen aus dem Bereich Freizeitwirtschaft und Freizeitinfrastruktur
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2018/11/Default_Projektbeschreibung.pdf

12/2021 I Leistungsschau I Abfallwirtschaft und Recycling I Saudi-Arabien

Vom 05. bis 08. Dezember 2021 führt MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen (AHK Saudi-Arabien) und mit Unterstützung der Verbände RETech (German RETech Partnership e.V.) und BDE (Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V.) sowie der Professur für Abfall- und Stoffstromwirtschaft der Universität Rostock im Auftrag des des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Leistungsschau in Riad, Saudi-Arabien, durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative Umwelttechnologien und wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU) der Abfall- und Recyclingwirtschaft.
Ziel der Leistungsschau ist es, deutschen KMUs den Einstieg in den saudi-arabischen Markt zu erleichtern und zu weiteren Erfolgen in ihrer Exporttätigkeit zu führen.

Kurzinfo
LEISTUNGSSCHAU:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
Branche:Abfallwirtschaft und Recycling
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:SAUDI-ARABIEN
Ort:Riad
Termin:05. bis 08. Dezember 2021
Anmeldefristverlängert bis 04. Oktober 2021

https://mena-business.com/projekte-normal/saudi-arabien-12-2021/
Saudi-Arabien 12/2021
Leistungsschau im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und Recycling
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2018/11/Default_Projektbeschreibung.pdf

NEU

11/2021 Geschäftsanbahnung I Aus- und Weiterbildung I Vereinigte Arabische Emirate und Oman

Vom 07. bis 11. November 2021 führt MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der AHK Vereinigte Arabische Emirate, dem German Industry and Commerce Office Oman und iMOVE im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Geschäftsanbahnung zum Thema Aus- und Weiterbildung in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und das Sultanat Oman durch. Die Geschäftsanbahnung kann als Vorbereitung zur Messe GESS in Dubai genutzt werden, die im Anschluss an die Delegationsreise stattfindet.

Während der 5-tägigen Reise erhalten deutsche Unternehmen einen umfassenden Einblick in die konkreten Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Aus- und Weiterbildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Oman und treffen vor Ort auf potentielle GeschäftspartnerInnen und die wichtigen Player aus Ministerien und Behörden.

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Aus- und Weiterbildung
Branche:Aus- und Weiterbildung
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:VAE und OMAN
Ort:Dubai und Muscat
Termin:07. bis 11. November 2021
Anmeldefristbis auf Weiteres

https://mena-business.com/projekte-normal/vae-und-oman-11-2021/
VAE und Oman 11/2021
Geschäftsanbahnung im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Aus- und Weiterbildung
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2018/11/Default_Projektbeschreibung.pdf

NEU

09/2021 Geschäftsanbahnung I Petrochemie I Saudi-Arabien und Bahrain

Vom 26. bis 30. September 2021 führt MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen (AHK Saudi-Arabien) und mit Unterstützung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) im Auftrag des des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Geschäftsanbahnung nach Dammam / Saudi-Arabien und Bahrain durch.

Ziel der Geschäftsanbahnung ist es, deutschen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Einstieg in den saudi-arabischen sowie den bahrainischen Markt zu erleichtern und zu weiteren Erfolgen in ihrer Exporttätigkeit zu führen.

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Petrochemie (Maschienen und Anlagen)
Branche:Petrochemie
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:SAUDI-ARABIEN und BAHRAIN
Ort:Dammam und Manama
Termin:26. bis 30. September 2021
Anmeldefrist28. Juni 2021

https://mena-business.com/projekte-normal/saubi-arabien-und-bahrain-09-2021/
Saudi-Arabien und Bahrain 09/2021
Geschäftsanbahnung im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Petrochemie
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2021/05/Flyer_GAB_2021_KSA_Bahrain_Petrochemie.pdf

09/2020 I Digitale Informationsreise I Abfallwirtschaft und Recycling I Irak

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) führen MENA Business GmbH und das Deutsche Wirtschaftsbüro Irak in Zusammenarbeit mit German RETech Partnership und BlackForest Solutions GmbH vom 07. bis 09. September 2020 für eine Fachgruppe aus Multiplikatoren und Einkäufern aus dem Irak eine digitale Informationsreise zum Thema Abfallwirtschaft durch.

Kurzinfo
DIGITALE INFORMATIONSREISE:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Abfallwirtschaft and Recycling
Branche:Abfallwirtschaft und Recycling
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:IRAK
Ort:DEUTSCHLAND
Termin:07. bis 09. September 2020
Anmeldefrist21. August 2020

https://mena-business.com/projekte-normal/irak-05-2020/
Irak 05/2020
Informationsreise im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
Deutsche KMU
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2018/11/Default_Projektbeschreibung.pdf

NEU

07/2020 I Geschäftsanbahnung Ägypten I IKT-Dienstleistungen

Vom 06. – 16. Juli 2020 führt DE International Egypt Ltd. im Verbund mit der AHK Ägypten in Kairo und in Kooperation mit MENA Business GmbH und BITKOM e.V. im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine virtuelle Geschäftsanbahnung nach Ägypten durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.

Während der Veranstaltung erhalten deutsche Unternehmen einen umfassenden Einblick zu konkreten Geschäftsmöglichkeiten im Informations- und Kommunikationstechnologiesektor (IKT-Sektor) in Ägypten und treffen vor Ort auf potenzielle Geschäftspartner. Das vielseitige Programm in Kairo bietet einen Überblick zu branchenspezifischen Daten und Fakten des Zielmarkts sowie individuell zugeschnittene Informationen und Geschäftstermine.

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich IKT-Dienstleistungen
Branche:IKT-Dienstleistungen
Zielgruppe:Deutsche Unternehmen
Zielland:Ägypten
Ort:KAIRO
Termin:06. bis 16. Juli 2020
Anmeldefristbis auf Weiteres möglich

https://mena-business.com/projekte-normal/aegypten-06-2020/
Ägypten 06/2020
Geschäftsanbahnung im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich IKT-Dienstleistungen
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2020/01/Flyer_GAB_Ägypten_IKT_2020.pdf

NEU

12/2019 I Geschäftsanbahnung Saudi-Arabien I Logistik

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogrammes organisiert MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen (AHK Saudi-Arabien) und mit der Unterstützung der Logistics Alliance Germany (LAG) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vom 01. bis 06. Dezember 2019 eine Geschäftsanbahnung nach Saudi-Arabien (Riad und Dschidda) durch.

Ziel der Geschäftsanbahnung zum Thema Logistik ist es, deutschen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Einstieg in den saudi-arabischen Markt zu erleichtern und zu weiteren Erfolgen in ihrer Exporttätigkeiten zu führen.

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
Branche:Logistik
Zielgruppe:deutsche KMU
Zielland:SAUDI-ARABIEN
Ort:Riad und Dschidda
Termin:01. bis 06. Dezember 2019
Anmeldefristbis auf Weiteres möglich

https://mena-business.com/projekte-normal/saudi-arabien-12-2019/
Projekt: Saudi-Arabien 12/2019
GESCHÄFTSANBAHNUNG im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Logistik
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2019/08/GAB_Saudi_Arabien_FLYER_Logistik_2019.pdf

NEU

11/2019-2 | Geschäftsanbahnung Vereinigte Arabische Emirate | Freizeitwirtschaft

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogrammes organisiert MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Emiratischen Industrie- und Handelskammerinfoaid Partners, dem Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie und mit dem Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie vom 24. bis 28. November 2019 eine Geschäftsanbahnung in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Ziel der Geschäftsanbahnung zum Thema Freizeitwirtschaft mit Fokus auf Sportartikel und Bekleidung ist es, deutschen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Einstieg in den emiratischen Markt zu erleichtern und zu weiteren Erfolgen in ihrer Exporttätigkeiten zu führen.

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Freizeitwirtschaft mit Fokus auf Sportartikel und Bekleidung
Branche:Freizeitwirtschaft
Zielgruppe:deutsche KMU
Zielland:Vereinigte Arabische Emirate
Ort:Dubai und Abu Dhabi
Termin:24. bis 28. November 2019
Anmeldefristbis auf Weiteres möglich

https://mena-business.com/projekte-normal/vae-11-2019-2/
Projekt: VAE 11/2019-2
GESCHÄFTSANBAHNUNG im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich Freizeitwirtschaft
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2019/07/GAB_VAE_FLYER_Freizeitwirtschaft_2019.pdf

Anmeldeunterlagen noch nicht verfügbar

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.