NEU

07/2020 I Geschäftsanbahnung Ägypten I IKT-Dienstleistungen

Vom 06. – 16. Juli 2020 führt DE International Egypt Ltd. im Verbund mit der AHK Ägypten in Kairo und in Kooperation mit MENA Business GmbH und BITKOM e.V. im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine virtuelle Geschäftsanbahnung nach Ägypten durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.

Während der Veranstaltung erhalten deutsche Unternehmen einen umfassenden Einblick zu konkreten Geschäftsmöglichkeiten im Informations- und Kommunikationstechnologiesektor (IKT-Sektor) in Ägypten und treffen vor Ort auf potenzielle Geschäftspartner. Das vielseitige Programm in Kairo bietet einen Überblick zu branchenspezifischen Daten und Fakten des Zielmarkts sowie individuell zugeschnittene Informationen und Geschäftstermine.

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich IKT-Dienstleistungen
Branche:IKT-Dienstleistungen
Zielgruppe:Deutsche Unternehmen
Zielland:Ägypten
Ort:KAIRO
Termin:06. bis 16. Juli 2020
Anmeldefristbis auf Weiteres möglich
Johannes Wingler
wingler@mena-business.com
030-20 45 58 60
030-20 64 81 78

https://mena-business.com/projekte-normal/aegypten-06-2020/
Ägypten 06/2020
Geschäftsanbahnung im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich IKT-Dienstleistungen
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2020/01/Flyer_GAB_Ägypten_IKT_2020.pdf

Anmeldeunterlagen noch nicht verfügbar

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.