06/2022 Geschäftsanbahnung I Aus- und Weiterbildung I Tunesien

Vom 13. bis zum 17. Juni 2022 führt MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Tunesischen Industrie- und Handelskammer (AHK Tunesien) und iMOVE:  - Made in Germany im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine Geschäftsanbahnung für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich Aus- und Weiterbildung (Produkte und Dienstleistungen) durch. Es handelt sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWK-Markterschliessungsprogramms für KMU
Branche:Aus- und Weiterbildung
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:TUNESIEN
Ort:Tunis
Termin:13. bis 17. Juni 2022
Anmeldefristbis auf Weiteres möglich
Martina Ziebell
ziebell@mena-business.com
030-20 45 58 60
030-20 64 81 78

https://mena-business.com/projekte-normal/tunesien-06-2022/
Tunesien 06/2022
Geschäftsanbahnung im Rahmen des Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2018/11/Default_Projektbeschreibung.pdf

Anmeldeunterlagen noch nicht verfügbar

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.