NEU

11/2019-2 | Geschäftsanbahnung Vereinigte Arabische Emirate | Freizeitwirtschaft

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogrammes organisiert MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Emiratischen Industrie- und Handelskammerinfoaid Partners, dem Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie und mit dem Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie vom 24. bis 28. November 2019 eine Geschäftsanbahnung in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Ziel der Geschäftsanbahnung zum Thema Freizeitwirtschaft mit Fokus auf Sportartikel und Bekleidung ist es, deutschen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Einstieg in den emiratischen Markt zu erleichtern und zu weiteren Erfolgen in ihrer Exporttätigkeiten zu führen.

Kurzinfo
GESCHÄFTSANBAHNUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Freizeitwirtschaft mit Fokus auf Sportartikel und Bekleidung
Branche:Freizeitwirtschaft
Zielgruppe:deutsche KMU
Zielland:Vereinigte Arabische Emirate
Ort:Dubai und Abu Dhabi
Termin:24. bis 28. November 2019
Anmeldefrist30. August 2019
Martina Ziebell
ziebell@mena-business.com
030-20 64 81 77
030-20 64 81 78

https://mena-business.com/projekte-normal/vae-11-2019-2/
Projekt: VAE 11/2019-2
GESCHÄFTSANBAHNUNG im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich Freizeitwirtschaft
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2019/07/GAB_VAE_FLYER_Freizeitwirtschaft_2019.pdf

Anmeldeunterlagen noch nicht verfügbar

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.