09/2020 Digitale Informationsveranstaltung I Aus- und Weiterbildung I Oman

Am 29. September 2020 organisiert MENA Business GmbH in Zusammenarbeit mit dem Delegiertenbüro der deutschen Wirtschaft Oman, der IHK Nürnberg und iMOVE: Training - Made in Germany im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine digitale Informationsveranstaltung für deutsche Unternehmen im Bereich Aus- und Weiterbildung zum Zielmarkt Oman. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Die digitale Informationsveranstaltung bietet deutschen Unternehmen im Bereich der Aus- und Weiterbildung umfassende Informationen zur Marktentwicklung, zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und potenziellen Geschäftsmöglichkeiten in Oman aus erster Hand. Das kompakte Format der Veranstaltung bietet branchenspezifische Daten und Fakten zum Zielmarkt sowie Erfahrungsberichte von deutschen Unternehmen, die bereits vor Ort tätig sind.

In den Golfstaaten brechen neue Zeiten an. Viele Länder müssen sich wirtschaftlich neu erfinden. Dazu gehört auch der Oman, der seine Wirtschaft grundlegend neu ausrichten muss. Ohne ein ambitioniertes Aus- und Weiterbildungsprogramm für die eigene Bevölkerung kann dies nicht gelingen. Folglich verzeichnete in den vergangenen Jahren das Bildungsangebot im Sultanat ein starkes und schnelles Wachstum. So stiegen zwischen 2008 und 2017 die staatlichen Ausgaben für Bildung um 130%. Die lokalen Bildungsstandards sind jedoch nicht mit internationalen Standards vergleichbar. Es bestehen große Diskrepanzen zwischen Qualifikationsangebot und Qualifikationsnachfrage. Als Antwort wurde vom Oman die National Strategy for Education 2040 entwickelt. Diese hat zum Ziel, das omanische Bildungssystem zu reformieren und lokale Bildungsstandards an internationale Standards anzugleichen. Ausbildungsangebote im gewerblichen und industriellen Bereich müssen attraktiver gestaltet werden: eine Arbeitslosenquote von fast 30% bei Akademikern steht ein Fachkräftemangel im gewerblichen Bereich gegenüber. Deutsches Know-How in diesem Bereich ist daher sehr gefragt.

Interessierte Unternehmen können sich bis zum 29. August 2020 bei MENA Business GmbH anmelden.

Weitere Informationen

Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Flyer

Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Digitale Informationsveranstaltung Oman

Eine Übersicht zu weiteren Projekten des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU finden Sie unter www.ixpos.de/markterschliessung.

Kurzinfo
DIGITALE INFORMATIONSVERANSTALTUNG:
im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Aus- und Weiterbildung
Branche:Aus- und Weiterbildung
Zielgruppe:Deutsche KMU
Zielland:Oman
Ort:Deutschland und Oman
Termin:29. September
Anmeldefrist29. August 2020
Martina Ziebell
ziebell@mena-business.com
030-20 64 81 77
030-20 64 81 78

https://mena-business.com/projekte-normal/oman-07-2020/
Oman 09/2020
Digitale Informationsveranstaltung im Rahmen des BMWi-Markterschliessungsprogramms für KMU
für deutsche Unternehmen im Bereich Aus- und Weiterbildung
https://mena-business.com/wp-content/uploads/2020/07/FLYER_IFV_Oman_Aus_und_Weiterbildung_2020.pdf

Anmeldeunterlagen noch nicht verfügbar

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.